Öfen und Kamine

Ein Kamin steht für Entspannung, Romantik und einen hohen Wohlfühlfaktor. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Kamine und Öfen bei Eigenheimbesitzern ganz oben auf der Wunschliste stehen. Mit einem Kamin kann man einfach nur die Flammen beobachten, das Wohlzimmer angenehm temperieren, das komplette Haus heizen oder ihn an das Warmwasseraufbereitungssystem anschließen. Generell gilt: Ein Kamin benötigt einen Abzug, in Form eines Schornsteins, ansonsten ist es kein Kamin. Die in den letzten Jahren auf den Markt gekommenen Bioethanol-Kamine kommen zwar ohne einen Abluftzug aus, werden aber nach den gesetzlichen Bestimmungen nicht als Kamine eingestuft. Der Bezirksschornsteinfeger erläutert dem zukünftigen Kaminbesitzer, wie der Abzug aussehen muss.

Kamin für die Romantik

Seit 2014 braucht jeder Kamin eine Tür und für ordentliche Emissionswerte einen Filter gegen Feinstaub. Trotzdem gibt es noch Tricks, um dem Kamin seine romantische und gemütliche Seite zu entlocken. Je mehr man von dem Feuer sieht, je höher ist in der Regel der Gemütlichkeitsfaktor. Aus diesem Grund wirkt eine große Glasfläche gemütlicher, als ein Kamin, der nur über ein kleines Guckloch verfügt. Den besten Effekt in Puncto Behaglichkeit liefert ein Kamin, welcher an drei Seiten mit einem Spezialglas bestückt ist. Hierdurch entsteht der Eindruck eines Lagerfeuers. Noch ästhetischer wirkt das Feuer, wenn das Sichtfenster ohne sichtbaren Griff auskommt, zum Beispiel wenn er versenkt wird. In diesem Fall werden die Sichtfenster seitwärts oder hochgeschoben.

Kamine zum Hängen

Immer beliebter werden Kamine zum Hängen, die ursprünglich aus Skandinavien stammen. Diese Art von Kaminen haben einige Vorteile: Da das Feuer weiter oben platziert wird, sinkt die Gefahr von Verbrennungen für kleine Kinder und Tiere. Ein weiterer Pluspunkt liegt in der freien Platzwahl. Der Kamin muss nicht zwangsläufig in der Ecke stehen und kann an einer zentralen Stelle aufgehängt werden. Da beim Schüren, Feuern und Reinigen das Bücken entfällt, ist dieser Kamin auch noch besonders rückenfreundlich.

Dänischer Kamin – der Klassiker

In nur wenigen Jahren hat sich der dänische Kamin zum Klassiker gemausert. Die Weiterentwicklung des klassischen Ofens hat ein größeres Sichtfenster, dass für noch mehr Gemütlichkeit sorgt. Dank einer modernen Technik, einer Brennkammer und selbstschließenden Türen wurde der Wirkungsgrad deutlich erhöht. Falls notwendig, macht der dänische Kamin auch einen Umzug mit. Angeboten werden diese Kamine zum Drehen, mit zusätzlicher Heizplatte, für Pellets, andere für Gas und solche, die neben Holz auch noch Braun- oder Steinkohle verbrennen. Wichtig ist bei einem dänischen Kamin auf die Wärmeregulierung zu achten, denn oft droht wegen Überdimensionierung Überhitzung. Mittlerweile werden aber auch schon dänische Kamine für Räume mit geringem Heizbedarf angeboten.

Kamine zum Heizen

In einem modernen Haus dient der Kamin nicht nur der Gemütlichkeit, er heizt auch noch das ganze Haus. Zur Wahl stehen neben dem Kamin auch noch spezielle Energie- und Rohrversorgungssysteme und besondere Leitungen. In Energiesparhäusern oder Niedrig-Energiehäuser werden sehr gerne Kamine eingebaut, die mit Pellets oder Gas befeuert werden. Holzpellets, werden aus Holzabfall wie Sägemehl hergestellt und haben einen höheren Wirkungsgrad als die herkömmlichen Holzscheite. Soll der Kamin das komplette Haus heizen, muss er an die Warmwasserversorgung angeschlossen werden. In diesem Fall ist der Einbau natürlich viel aufwändiger. Ein derartiger Kamin (besser gesagt Kaminofen) wird nicht in erster Linie auf die Optik ausgelegt. Häufig hat ein Kamin mit Pelletfunktion eine kleinere Frontscheibe als normale Holzkamine, die knisternde Gemütlichkeit bleibt also eher auf der Strecke. Allerdings wärmt dieser Kamin das ganze Haus wärmt, schont die Umwelt und die Finanzen.

Produkte - Öfen & Kamine

Produkte wie Möbel und Deko beim regionalen Fachhandel günstig kaufen
Kaminofen Asmara von Hase
Hase Kaminofenbau GmbH
Preis auf Anfrage°
Kaminofen Como von Hase
Hase Kaminofenbau GmbH
Preis auf Anfrage°
Kaminofen Delhi von Hase
Hase Kaminofenbau GmbH
2790.00 € (UVP)*
Kaminofen Jena von Hase
Hase Kaminofenbau GmbH
Preis auf Anfrage°
Kaminofen Lagos von Hase
Hase Kaminofenbau GmbH
Preis auf Anfrage°
Kaminofen Lima von Hase
Hase Kaminofenbau GmbH
Preis auf Anfrage°
Kaminofen Luno von Hase mit…
Hase Kaminofenbau GmbH
2290.00 € (UVP)*
Kaminofen Sendai 135 von Hase
Hase Kaminofenbau GmbH
2990.00 € (UVP)*
Kaminofen Sendai 175 von Hase
Hase Kaminofenbau GmbH
3490.00 € (UVP)*
Bioethanol-Tischfeuer TULI
GlammFire
466,00 € (UVP)*
Bioethanol-Tischfeuer KIVO
GlammFire
239,00 € (UVP)*
Bioethanol-Tischfeuer OBLIQUE-Single
GlammFire
246,00 € (UVP)*
Kaminofen - Kombiofen Paro,…
RIKA Innovative Ofentechnik…
Preis auf Anfrage°
Kaminofen Schwarz mit Rikatronic4…
RIKA Innovative Ofentechnik…
Preis auf Anfrage°
Kaminofen BACK
RIKA Innovative Ofentechnik…
Preis auf Anfrage°